Chaostheorie (2 Beiträge)

"Ein Zeichen sind wir, deutungslos ..." - Kinder, die nicht stören können

AutorIn: Hans von Lüpke

Copyright: © Hans von Lüpke 2006

Aufspieldatum: 19.11.2008

Zusammenfassung: Stille, zurückgezogene Kinder sind - im Gegensatz störenden - einer erhöhten Gefahr ausgesetzt, als zufrieden und gut entwickelt missverstanden zu werden. Auf dem Hintergrund des Konzepts vom "falschen Selbst"(Winnicott) wird die Problematik dieser Kinder entfaltet und im Kontext eines nicht linearen, an der Chaos-Theorie orientierten Entwicklungsmodells diskutiert.

Chaostheorie

Aspekte für die Pädagogik

AutorIn: Gertrud Köck

Copyright: © Gertrud Köck 1999

Aufspieldatum: 27.11.2006

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation