Pubertät (13 Beiträge, Seite 2/2)

Zur Pragmatik der Vision einer Schule für alle - Teil 1-3

Integrative Unterrichtsgestaltung im Spiegel von Theorie und Alltagspraxis am Beispiel der ersten Hauptschulintegrationsklassen in Vorarlberg

AutorIn: Claudia Niedermair

Copyright: © Claudia Niedermair 2002

Aufspieldatum: 22.08.2006

Identitätsentwicklung und Pubertät - über den Umgang mit Krisen und identitätsrelevanten Erfahrungen von Menschen mit Behinderungen

AutorIn: Reinhard Markowetz

Copyright: © Reinhard Markowetz 1998

Aufspieldatum: 06.02.2006

Zusammenfassung: R. Markowetz beschreibt ein interaktionistisches Identitätsmodell und erklärt damit die Zusammenhänge von Identität und Pubertät. Dies gilt als Grundlage für den Lösungsentwurf der "dialogischen Validierung". Ausgehend von der Stigma-Identitästhese der "beschädigten Identität" entwickelt er die These: "Entstigmatisierung durch Integration!". "Ziel der dialogischen Validierung ist es, neue Ideen, neue Differenzierungen und neue Diskursregeln zu erzeugen. ... [Es] ist kein Rezept für ein "notfall-pädagogisches" Vorgehen, sondern eine besondere Form der Kommunikation über identitätsrelevante Gegenstände zwischen den daran beteiligten Subjekten."

"Ist die Liebe, wenn man ganz nahe bei einem sein will?" - ein Rückblick auf sechs Jahre Integration an einer Hamburger Gesamtschule

AutorIn: Ines Boban

Copyright: © Ines Boban 1995

Aufspieldatum: 26.09.2005

Zusammenfassung: Es werden einige Episoden von Rikes Sekundarschulzeit an einer Hamburger Gesamtschule aufgezeigt. BOBAN beschreibt sowohl überraschende Entwicklungsaspekte dieser Zeit, als auch Zeiten des "Ausharren-müssens", besonders im Verlauf der Pubertät. Der Erfolgsdruck, ‚es darf einem Kind mit Behinderung in einer integrativen Situation nie schlecht gehen!' war dabei nicht leicht zu ertragen. Doch waren diese Schwierigkeiten nicht ein Zeichen für die Tragfähigkeit des sozialen Netzes? Rike mußte nicht immer die positive Emotionalität des 'Sonnenscheins' zeigen, sondern konnte ihre Krise den Beteiligten zumuten.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation