Eltern (118 Beiträge, Seite 11/12)

Porträts - Was wurde aus den "ersten Integrationskindern"?

Die Volksschule Oberwart in Burgenland

AutorIn: Margarete Mader

Copyright: © Margarete Mader 1999

Aufspieldatum: 20.09.2005

Der Platz im Zentrum des Geschehens ist reserviert -

Kindergärtnerin im Zentrum frühpädagogischer Praxis

AutorIn: Thea Sprey-Wessing

Copyright: © Thea Sprey-Wessing 1997

Aufspieldatum: 16.09.2005

Auflösung von Sonderschulen

AutorIn: Integration:Österreich

Copyright: © Integration:Österreich 1998

Aufspieldatum: 12.09.2005

Wirkung und Bedeutung des Bundesverfassungs-gerichtsbeschlusses vom 08. 10. 1997 - 1 BvR 9/97

für Eltern und Elterninitiativen gegen Aussonderung

AutorInnen: Annegret König, Helmut-Joachim König

Copyright: © Luchterhand 1998

Aufspieldatum: 06.09.2005

Zusammenfassung: Die auf das Leben der Betroffenen wirkende Essenz des Beschlusses ist die faktische Wirkungslosigkeit des Benachteiligungsverbotes. Aufbauen läßt sich zunächst auf der Feststellung des BVG, daß eine vergleichsweise nicht unbeachtliche Zahl von Schülern künftig zu integrieren ist, da eine Sonderschulüberweisung gegen ihren Willen verfassungswidrig wäre. Darüber hinaus läßt sich aufbauen auf der erhöhten Begründungspflicht, der die Schulbehörden bei Überweisungen in die Sonderschule nachkommen müssen. (Zusammenfassung von BIDOK, RB, 20. Jänner 99)

Rückpaß zur Politik!

AutorIn: Manfred Rosenberger

Copyright: © Luchterhand 1998

Aufspieldatum: 05.09.2005

Zusammenfassung: Mit diesem Beschluß, wonach die Verwirklichung des integrativen Unterrichts unter dem "Vorbehalt" des tatsächlich Machbaren und des finanziell Vertretbaren" stehe, haben uns die Juristen wieder an die politisch Verantwortlichen verwiesen. Der Aufsatz beinhaltet kritische Ausführungen zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts, sowie Aspekte des Beschlusses, welche die Überweisung in Sonderschulen erschweren dürften. (Zusammenfassung von BIDOK, RB, 20. Jän. 99)

Familienentlastung

Dienste für Familien mit behinderten Angehörigen, unter besonderer Berücksichtigung der Lebens- und Alltagssituation der Eltern

AutorIn: Theresia Rosenkranz

Copyright: © Edition Pro Mente 1998

Aufspieldatum: 30.08.2005

Der (etwas?) andere Alltag von Müttern schwerstbehinderter Kinder

AutorIn: Dorothea Wolf-Stiegemeyer

Copyright: © Dorothea Wolf-Stiegemeyer 2000

Aufspieldatum: 24.08.2005

Zusammenfassung: Mütter von Kindern mit Schwerstbehinderung machen in ihrem sozialen Umfeld immer wieder Erfahrungen, die das fehlende Verständnis sowie die fehlende Achtung und Wertschätzung ihrer Lebensleistung, ihrer Person und der Person ihres Kindes deutlich werden lassen. In diesem Artikel wird in komprimierter Form Hintergrundwissen über den schwierigen Alltag dieser Frauen vermittelt. Dabei werden verschiedene Faktoren wie Schilderung der Aufgaben, emotionale Belastung, Verantwortung, Zeitfaktor, Rhythmus, Autonomie, familiäre, partnerschaftliche, ökonomische und rechtliche Situation, Zukunftsunsicherheit bis hin zu den Chancen der persönlichen Entwicklung angesprochen.

Schwerpunktthema: Sich erinnern

AutorIn: Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche" 1999

Aufspieldatum: 23.08.2005

Kinder und Jugendliche mit Behinderungen und ihre Eltern im Spannungsfeld von Selbstorganisation und professioneller Hilfen

AutorIn: Volker Schönwiese

Copyright: © Volker Schönwiese 1994

Aufspieldatum: 22.08.2005

ZUR LEBENSSITUATION SEHBEHINDERTER ELTERN

unter besonderer Berücksichtigung gesellschaftlicher Bedingungen

AutorIn: Manuela Finding

Copyright: © Finding Oktober 2000

Aufspieldatum: 22.08.2005

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation