Paul Jobst (1 Beitrag)

Der Begriff, die Ideologie und zur Geschichte der "Bioethik"

AutorIn: Paul Jobst

Copyright: © Paul Jobst 1997

Aufspieldatum: 30.10.2006

Zusammenfassung: : Fast in der Art eines Lesebuchs lassen sich die ideologischen Eckwerte der "Bioethik"-Konvention mit den ideologischen Kernthesen der US-Bioethik vergleichen, die man durch 'public education' durchsetzen will. Es sind dies die bereits genannte Personen-Doktrin, dann die These von der Gleichwertigkeit von Forschungsfreiheit und Menschenwürde und die absonderliche Neudefinition des Begriffs 'Mensch'. Die Tragweite einer solchen "Innovation" ist schlichtweg unfaßbar.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation