Werner Schwienbacher (1 Beitrag)

Damit Menschen mit Behinderung leben können wie andere und gleiche Rechte haben

Integration von Menschen mit Behinderung oder sonstigen besonderen Ausbildungsanforderungen in die Berufsschule bzw. in berufsbildende Strukturen

AutorInnen: Verena Wellenzohn, Werner Schwienbacher

Copyright: © Verena Wellenzohn, Werner Schwienbacher 1998

Aufspieldatum: 12.07.2006

Zusammenfassung: Die Berufsschulen mußten sich dem "Integrationstrend" vor 20 Jahren nicht unbedingt anschließen und taten es zunächst auch nicht. Die Aufnahme von Behinderten in die Berufsschule folgte aber dennoch bald: es ging nämlich nicht an, für Jugendliche mit Behinderung, die acht Jahre lang in der Pflichtschule integriert waren, als einzige weiterführende Möglichkeit einen Platz in der Behindertenwerkstätte vorzusehen.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation