Oliver Jungwirth (1 Beitrag)

"Trauerbegleitung bei Suizid - Was können Dritte tun?"

AutorIn: Oliver Jungwirth

Copyright: © Oliver Jungwirth 2007

Aufspieldatum: 13.02.2008

Zusammenfassung: Diese Diplomarbeit befasst sich mit Menschen, die geliebte Angehörige durch Suizid verloren haben und unterbreitet Vorschläge, wie Drittpersonen, die den Betroffenen helfen wollen, mit diesen umgehen können, um sie zu unterstützen und nicht noch mehr Leid zu verursachen. Diese Studie basiert auf offenen Interviews mit Betroffenen und Recherchen im Feld der aktuellen Trauerliteratur. Basierend auf den Interviews wurde analysiert, welche Situationen den Trauernden in der Bearbeitung ihrer Trauer gut getan haben und welche nicht. Diese Situationen wurden dahingehend interpretiert, mögliche hilfreiche Verhaltensweisen für Drittpersonen zu entdecken. Bei der Literaturrecherche zeigte sich, dass viele Bücher zu der Thematik "Umgang mit Trauer" existieren, jedoch keine Veröffentlichungen, welche Drittpersonen in ihrem Umgang mit Betroffenen unterstützen. Die vorliegende Arbeit zeigt auf, dass es der effektivste Weg ist, seine eigenen Gefühle zu verbalisieren und einfach für die Betroffenen da zu sein.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation