Leichte Sprache

AutorIn: Wibs
Schlagwörter: Selbstbestimmung, Kommunikation, Menschen mit Lernschwierigkeiten
Textsorte: Artikel
Releaseinfo: Dies ist der Wibs Newsletter vom Mai 2013
Copyright: © Wibs 2013

Information zu diesem Text (von bidok)

Diesen Text haben wir aus einem Newsletter von Wibs.

Ein Newsletter ist eine Mail, die man an eine Gruppe von Menschen schickt.

Damit man sie über etwas Wichtiges informieren kann.

Dieser Newsletter ist vom Mai 2013.

Das Thema heißt: Leichte Sprache

Liebe Freundinnen, liebe Freunde! Sehr geehrte Damen und Herren!

Heute erzählen wir Ihnen etwas über

leichte Sprache.

Leichte Sprache ist für

alle Menschen mit Lernschwierigkeiten wichtig.

Aber auch für Menschen

die nicht gut Deutsch sprechen

oder für ältere Menschen.

Denn leichte Sprache hilft

schwere Texte besser zu verstehen.

Das tolle an leichter Sprache ist:

Sie schließt niemanden aus.

Leichte Sprache hilft auch

bei der Mitbestimmung.

Zum Beispiel bei der Freizeit.

Leichte Sprache hilft aber auch

bei Selbstbestimmung.

Weil wir nur selbst bestimmen können,

wenn wir alles genau verstehen.

Deshalb finden wir von WIBS

leichte Sprache wichtig.

Wir schreiben alle unsere Bücher

in leichter Sprache.

Wir versuchen auch schwere Texte

in leichte Sprache zu übersetzen.

Es gibt Regeln für leichte Sprache.

Es wird Arial als Schrift verwendet.

Mit der Schriftgröße 16.

Wir achten darauf kurze Sätze zu schreiben.

Wir verwenden dabei auch Bilder.

Wenn Ihr mehr wissen wollt über die leichte Sprache,

dann könnt Ihr euch gerne melden.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard von WIBS

Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

- - - - - - - - - - - - - - - - -

Quelle

Wibs Newsletter, Mai 2013, Innsbruck

Original: http://www.wibs-tirol.at/userfiles/dateien/neuigkeiten/Neuigkeiten%20Leichte%20Sprache%2028_5_2013.pdf

bidok - Volltextbibliothek: Wiederveröffentlichung im Internet

Stand: 10.06.2015

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation