Selbstbestimmt Leben (133 Beiträge, Seite 3/14)

Impressum - Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft

AutorIn: Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche" 1998

Aufspieldatum: 16.06.2010

Was ist Selbstbestimmung und was nicht

AutorInnen: Michael Kennedy, Lori Lewin

Copyright: © Michael Kennedy, Lori Lewin 2004

Aufspieldatum: 16.06.2010

Selbstvertretung

Für sich selbst sprechen

AutorInnen: Michael Kennedy, Patricia Killius

Copyright: © Michael Kennedy, Patricia Killius 2004

Aufspieldatum: 16.06.2010

Selbstbestimmt Leben. Behindertenpolitik zwischen Anspruch und Wirklichkeit

AutorIn: Volker Schönwiese

Copyright: © Volker Schönwiese 2003

Aufspieldatum: 16.06.2010

Das politische Selbstverständnis der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung in Deutschland

AutorIn: Karsten Exner

Copyright: © Exner 2000

Aufspieldatum: 16.06.2010

Wir brauchen unsere Deklaration der Freiheit, weil...

AutorIn: Thomas Nerney

Copyright: © Thomas Nerney 2001

Aufspieldatum: 16.06.2010

Selbstbestimmung verbreiten: Freiheit, Autorität, Unterstützung und Verantwortung

AutorIn: Thomas Nerney

Copyright: © Thomas Nerney 2001

Aufspieldatum: 16.06.2010

Was ist Selbstvertretung?

AutorIn: People First

Copyright: © People First 2004

Aufspieldatum: 16.06.2010

Über die Wichtigkeit von Freundschaften zwischen Menschen mit und ohne geistige Behinderung

AutorIn: Zana Marie Lutfiyya

Copyright: © Michael Kennedy, Patricia Killius 2004

Aufspieldatum: 16.06.2010

Ambulante Hilfen zum selbständigen Wohnen für geistig behinderte Erwachsene

AutorIn: Wolfgang Urban

Copyright: © Wolfgang Urban 1997

Aufspieldatum: 16.06.2010

Zusammenfassung: Ambulante Pädagogik ein neues Schlagwort das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Eine Pädagogik die sich primär an den Bedürfnissen und Wünschen von geistigbehinderten Menschen orientiert und den Charakter einer Dienstleistung hat, die von der/dem "Kundin/ Kunde" je nach Bedarf abgerufen werden kann. Die ambulante Hilfeleistung stellt in der Integrationspädagogik ein wichtiges Instrument dar, um den Grundsätzen der Normalisierung, der Selbstbestimmung und der Dezentralisierung gerecht zu werden.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation