Theoretische Grundlagen (241 Beiträge, Seite 7/25)

Typisierungen und abweichendes Handeln

Zur Analyse jugendlicher Randgruppen

AutorIn: Ulrich Gerke

Copyright: © Ulrich Gerke 1975

Aufspieldatum: 10.06.2008

Schwerpunktthema: Vom Wissen zum Verstehen

AutorIn: Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche" 1999

Aufspieldatum: 10.06.2008

Laßt uns Zeit! - Verhaltensauffälligkeiten im Kindesalter und die soziale Dimension der Zeit

AutorIn: Reinhard Voß

Copyright: © Reinhard Voß 1998

Aufspieldatum: 04.06.2008

Zusammenfassung: Der Versuch, auffälliges Verhalten von Kindern im Kontext von Lebenswelt und Lebensgeschichte zu sehen und zu begleiten, verlangt eine stärkere Betrachtung des Faktors "Zeit" im Entwicklungsprozeß von Kindern und sozialen Systemen. Die Fähigkeit, sich an individuellen und sozialen Systemzeiten zu orientieren, wird zu einem gewichtigen Teil professioneller Handlungskompetenz von PädagogInnen.

Heimerziehung und kriminelle Karrieren

Eine empirische Untersuchung anhand von Jugendamtsakten Ein erster Bericht über diese Arbeit wurde unter dem Titel »Kriminalität durch Fürsorge?« veröffentlicht (C. Schumann 1974).

AutorIn: Carola Schumann

Copyright: © Carola Schumann 1975

Aufspieldatum: 04.06.2008

Internet-Ausgabe der Zeitschrift Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft Ausgabe 2 / 98

AutorIn: Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche" 1998

Aufspieldatum: 04.06.2008

Ein alternatives Projekt innerhalb des traditionellen Schulsystems

Das Zentrum für Verhaltenspädagogik in Wien

AutorIn: Karl Köppel

Copyright: © Jugend und Volk 1982

Aufspieldatum: 03.06.2008

Einstellung und Verhalten gegenüber Behinderten

Eine kritische Bestandsaufnahme internationaler Forschung

AutorIn: Günther Cloerkes

Copyright: © Günther Cloerkes 1985

Aufspieldatum: 03.06.2008

Einstellung und Stigmatisierung

Eine empirische Untersuchung am Beispiel straffällig gewordener Jugendlicher

AutorInnen: Andrea Abele, Wolf Nowack

Copyright: © Andrea Abele, Wolf Nowack 1975

Aufspieldatum: 03.06.2008

Die Schizophrenie

Eine Betrachtung verschiedener Gesichtspunkte der Ätiologie, der Symptomatik und der Therapie speziell im Kindes- und Jugendalter

AutorIn: Petra Riederer

Copyright: © Petra Riederer 1999

Aufspieldatum: 02.06.2008

Die Fähigkeit Störungen zu nutzen

Zur Wechselseitigkeit von Entwicklung und Bewertung

AutorIn: Hans von Lüpke

Copyright: © Hans von Lüpke 1996

Aufspieldatum: 02.06.2008

Zusammenfassung: Ausgehend von dem Bericht über ein frühgeborenes Zwillingspaar werden Entwicklungs- und Verhaltensstörungen auf der persönlichen, familiären und sozialen Ebene und deren wechselseitige Beeinflussung diskutiert. Störungen auf jeder Stufe können als Ausgangspunkte für Veränderungen und zum Anstoß für Entwicklung genutzt werden. Störungen können auch die Möglichkeit bieten, sich aus einem reinen Funktionieren zurückzuziehen, Signale für individuelle Bedürfnisse zu geben und damit die Entwicklung von Identität zu fördern. Ein interkultureller Vergleich zeigt die Relativität von Entwicklungskriterien, der Bewertung von Konflikten und der unterschiedlichen Wege, mit Problemen umzugehen.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation