Psychosoziale Arbeit (123 Beiträge, Seite 10/13)

Netzwerkarbeit von und für Frauen mit Behinderung

Ein Plädoyer

AutorIn: Mathilde Niehaus

Copyright: © Mathilde Niehaus 2001

Aufspieldatum: 04.04.2006

Zusammenfassung: Im Vergleich zu 1990 ist die Zahl der begünstigten behinderten Frauen und Männer 1999 in Österreich um fast 75% auf 75.231 gestiegen. Trotz der beträchtlichen Zunahme und der insgesamt beachtlichen Größenordnung ist über die Lebenssituation von behinderten Frauen in Österreich sehr wenig bekannt. Durch Netzwerkarbeit von und für Frauen mit Behinderungen könnten die Interessen betroffener Frauen in Politik und Gesellschaft deutlicher Gehör finden und damit könnte ein Beitrag zur Chancengleichheit geleistet werden.

Zusammenspiel - Metapher des Lebens wie des Lernens

AutorIn: Rudolf zur Lippe

Copyright: © Rudolf zur Lippe 1998

Aufspieldatum: 29.03.2006

Zusammenfassung: Diese Metapher kann den modischen Begriff des Systems mit seinen mechanischen Verkürzungen ergänzen und ersetzen, weil sie noch geeigneter ist, gemeinsame Muster der Bewegungen und Zusammenhänge im geschichtlichen und im naturhaften Leben zu fassen. Dies ist u.a. auch darum so wichtig, weil so die Fähigkeiten der Menschen und die Bedürfnisse zugleich, die wir fühlen und jene, die wir denken nennen, als unterschiedliche Äußerungen des Lebens ihre Bedeutung miteinander einnehmen können.

Sozialarbeit für und mit Behinderten im Spannungsfeld von Institutionen und Gesetzen

AutorInnen: Michael Skocek, René Tischina

Copyright: © Jugend und Volk 1982

Aufspieldatum: 07.02.2006

Das Aktenleben der ANNA B.

Behinderung und institutionelle Mechanismen ihrer Produktion

AutorIn: Susanne Hubweber

Copyright: © Jugend und Volk 1982

Aufspieldatum: 17.01.2006

Die Helferrolle als Herrschaftsinteresse nichtbehinderter "Behinderten-(Be)-Arbeiter"

AutorIn: Horst Frehe

Copyright: © Dr. med. Mabuse 1987

Aufspieldatum: 12.12.2005

Ausbildungen zur Qualifizierten Integrationsfachkraft

Fragebogen zur Integrativen / Selbstbestimmt Leben-Haltung

AutorIn: Equal Entwicklungspartnerschaft QSI

Copyright: © Equal Entwicklungspartnerschaft QSI 2004

Aufspieldatum: 16.11.2005

Psychosoziale Praxis im gesellschaftlichen Umbruch

Sieben Essays

AutorIn: Heiner Keupp

Copyright: © Psychiatrie Verlag, Bonn 1987

Aufspieldatum: 13.09.2005

Dialogische Entwicklungsplanung

Ein Modell zur Betreuungsplanung bei maximaler Einbeziehung der Menschen mit geistiger Behinderung

AutorInnen: Camilla Bensch, Christian Klicpera

Copyright: © Camilla Bensch, Christian Klicpera 2003

Aufspieldatum: 12.09.2005

Zusammenfassung: Viele der bisher verwendeten Ansätze der Förderdiagnostik und -planung (wie z.B. der PAC-Bogen) werden als zu defizitorientiert und somit nicht mehr passend empfunden. Eine Alternative zu diesen nicht mehr zeitgemäßen Konzepten stellen jene Ansätze dar, die wir als Elemente einer Dialogischen Entwicklungsplanung bezeichnen.

Erziehung oder soziale Hilfe?

Deinstitutionalisierung in Dänemark

AutorIn: Henning Sletved

Copyright: © Dr. med. Mabuse 1987

Aufspieldatum: 02.09.2005

Beratung

Eine Begriffsbestimmung aus historischer, fachspezifischer und gesellschaftlicher Perspektive unter besonderer Berücksichtigung der Behindertenberatung und der Abgrenzung zur Therapie

AutorIn: Angela Woldrich

Copyright: © Angela Woldrich 1998

Aufspieldatum: 30.08.2005

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation