Selbstbestimmt Leben (161 Beiträge, Seite 4/17)

Unbequem sichtbar machen

Mahnwache "Österreich behindert Menschen"

AutorIn: Sebastian Ruppe

Copyright: © stimme 2011

Aufspieldatum: 08.01.2014

Zusammenfassung: Im Juni 2011 standen vier bis zehn behinderte Menschen an sieben Tagen in der Grazer Innenstadt und machten öffentlich auf die mit jedem Sparpaket prekärer werdenden Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung in Österreich aufmerksam. Dass behinderte Menschen selbst für ihre Rechte auf die Straße gehen, hat in der Steiermark für Aufsehen gesorgt. Die STIMME hat den Initiator der Mahnwache Sebastian Ruppe gebeten, die Motive für den gemeinsamen Protest zu erklären.

Eine Riesenorgie von Sinneseindrücken! Den Körper entdecken - Sexualität erleben

Sexualassistenz für Menschen mit einer Beeinträchtigung

AutorIn: Nina de Vries

Copyright: © Nina de Vries 2008

Aufspieldatum: 07.01.2014

"Krüppel" zwischen Emanzipation und Selbstaufgabe am Beispiel der Entstehung und Entwicklung des Selbsthilfebundes der Körperbehinderten (1919-1945) und der Biographie Hilde Wulffs (1898-1972)

AutorIn: Petra Fuchs

Copyright: © Petra Fuchs 1999

Aufspieldatum: 18.12.2013

Persönliche Assistenz - die Brücke zu einem selbstbestimmten Leben

Ein Erfahrungsbericht

AutorIn: Christine Riegler

Copyright: © Christine Riegler 2013

Aufspieldatum: 13.08.2013

Normen und Barrieren

Zur rechtlichen Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

AutorIn: Monika Mayrhofer

Copyright: © stimme 2011

Aufspieldatum: 14.01.2013

Zusammenfassung: Eine Rollstuhlfahrerin stellt fest, dass nach dem Umbau eines Cafés der barrierefreie Eingang entfernt wurde und es daher für sie nicht mehr möglich ist, das Lokal zu besuchen. Sie erkundigt sich beim Personal, ob eine Rampe zur Überbrückung der neu errichteten Stufe eingebaut werden könne. Daraufhin wird ihr versprochen, dass sich die Geschäftsleiterin bei ihr mit einem Lösungsvorschlag melden werde. Da dies aber nicht passiert, ruft die Kundin selbst bei ihr an und teilt ihr mit, dass sie ein Schlichtungsverfahren einleiten werde. Die Geschäftsleiterin erwidert daraufhin, dass sie sich davor nicht fürchte, denn sie sehe die neu geschaffene Stufe nicht als Diskriminierung

Menschen mit Lernschwierigkeiten an die Uni? Über die Mitarbeit von ExpertInnen in eigener Sache an einem Seminar an der Universität Wien

AutorIn: Gertraud Kremsner

Copyright: © Gertraud Kremsner 2012

Aufspieldatum: 25.09.2012

BARRIEREFREIHEIT - ZUKUNFT IN TIROL

AutorIn: Heribert Mösinger

Copyright: © Heribert Mösinger 2006

Aufspieldatum: 24.04.2012

Persönliche Assistenz als Ausweg aus der institutionellen Segregation von Menschen mit Behinderungen

Bericht für Selbstbestimmt Leben Österreich zur Situation der Persönlichen Assistenz in Österreich

AutorIn: Hubert Stockner

Copyright: © Hubert Stockner 2011

Aufspieldatum: 18.01.2012

Persönliche Assistenz in Oberösterreich

Endbericht

AutorInnen: Johann Bacher, Monika Pfaffenberger, Heidemarie Pöschko

Copyright: © Johann Bacher, Monika Pfaffenberger, Heidemarie Pöschko 2011

Aufspieldatum: 22.12.2011

Forschen nicht ‚über' sondern ‚mit' Menschen mit Behinderung

Peer-Interview als Möglichkeit der Erfassung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderung - anhand eines Beispiels aus dem Wohnbereich der Lebenshilfe Salzburg

AutorIn: Stefanie Breinlinger

Copyright: © Stefanie Breinlinger 2011

Aufspieldatum: 22.12.2011

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation