Netzwerk (11 Beiträge, Seite 1/2)

Inklusion vor Ort

Erfahrungen mit dem Kommunalen Index für Inklusion

AutorInnen: Barbara Brokamp, Wiebke Lawrenz

Copyright: © Brokamp und Lawrenz 2013

Aufspieldatum: 07.02.2017

Was ist Sozial-Raum-Orientierung?

AutorIn: Wolfgang Hinte

Copyright: © Wolfgang Hinte 2013

Aufspieldatum: 12.09.2016

Viel Spaß für alle!

Workshops für unterstützte ArbeitnehmerInnen auf der BAG UB Jahrestagung 2013 in Suhl

AutorIn: Claus Sasse

Copyright: © Claus Sasse 2013

Aufspieldatum: 23.05.2016

Wie gehen Moderatorinnen und Moderatoren Persönlicher Zukunftsplanung mit Widerständen um, die in Unterstützungskreistreffen ausgedrückt werden?

AutorIn: Stefanie Mikšanek

Copyright: © Stefanie Mikšanek 2012

Aufspieldatum: 07.11.2012

Zusammenfassung: : Die vorliegende Masterthesis versteht sich als Erkundung der Praxiserfahrungen von Moderatorinnen und Moderatoren Persönlicher Zukunftsplanung. Als Ergebnis der Zusammenschau der Erfahrungen und Einschätzungen dieser Expertinnen und Experten im Vergleich zur Theorie der Methode liegt eine Sammlung von Faktoren vor, die für das Gelingen Persönlicher Zukunftsplanungsprozesse ausschlaggebend sein können. Diese Faktoren wurden zu einer Checkliste verdichtet, die ergänzend zu den bestehenden Materialien vor allem im Vorfeld und am Beginn Persönlicher Zukunftsplanungsprozesse genutzt werden kann. Die zentrale Bedeutung einer umsichtigen Vorbereitung betrifft vor allem die Beweggründe und Veränderungsimpulse für eine Planung, die Zusammensetzung von Unterstützungskreisen und allfällige systemische Dynamiken, die einen Planungsprozess behindern oder fördern können. Sowohl die Methode Persönliche Zukunftsplanung als auch die Forderung sozialer Inklusion, auf welche in dieser Masterarbeit näher eingegangen wird, sind zielgruppenneutral. Die vorliegende Masterthesis befasst sich vorrangig mit der Zielgruppe behinderter Menschen.

(K)Ein Markt für Technologien in der Schwangerschaft

AutorIn: Martina Puschke

Copyright: © Verein Weibernetz e.V. 2004

Aufspieldatum: 21.04.2009

Behinderte Frauen weltweit

AutorIn: Martina Puschke

Copyright: © Verein Weibernetz e.V. 2004

Aufspieldatum: 20.04.2009

Behinderte Frauen aus der ganzen Welt trafen sich in Kanada

AutorIn: Martina Puschke

Copyright: © Verein Weibernetz e.V. 2004

Aufspieldatum: 07.04.2009

Untersuchungen in der Schwangerschaft?

AutorIn: Martina Puschke

Copyright: © Verein Weibernetz e.V. 2004

Aufspieldatum: 01.04.2009

Ein wissenschaftliches Netzwerk wird 20 - Zur Geschichte und Gegenwart der Integrationsforschung

AutorIn: Monika Schumann

Copyright: © Monika Schumann 2006

Aufspieldatum: 25.06.2008

Zusammenfassung: Das wissenschaftliche Netzwerk der IntegrationsforscherInnen begeht im Jahr 2006 sein zwanzigjähriges Bestehen; Anlass genug, die Ursprünge, die Rolle, das Selbstverständnis und die Aufgaben der Wissenschaftlichen BegleitforscherInnen zu beschreiben und die aus diesem Kreis hervorgebrachten Forschungsergebnisse zu dokumentieren und zu reflektieren. Welche Entwicklungstrends zeichnen sich in der Forschung ab? Welche Diskussionen haben darüber stattgefunden? Welche Hindernisse mussten überwunden werden? Welche Internationalisierungsprozesse haben sich vollzogen und welche Bedeutung kommt ihnen zu? Was hat die "erste Generation" der IntegrationsforscherInnen aufgebaut und welche Herausforderungen stehen den NachfolgerInnen bevor? Eine Reflexion.

Vernetzte Unterstützung

Hilfen zur Arbeit aus einer Hand

AutorIn: Halgard Bestelmeyer-Grommet

Copyright: © Halgard Bestelmeyer-Grommet 2005

Aufspieldatum: 04.09.2007

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation