Kultur (65 Beiträge, Seite 5/7)

Ideologie, Vielfalt und Kultur

Vom Homo sapiens sapiens zum Homo amantis. Eine Verpflichtung zum Handeln

AutorIn: Miguel López Melero

Copyright: © Miguel López Melero 2000

Aufspieldatum: 17.08.2006

Zusammenfassung: Alle menschlichen Lebewesen gehören der selben Art an und haben den gleichen Ursprung. Sie werden mit der gleichen Würde und dem gleichen Recht geboren und alle stellen einen Teil der gesamten Menschheit dar. Alle Individuen und Gruppen haben das Recht, sich in ihrer Eigenheit zu achten und von anderen geachtet zu werden.

Den Diskurs anreizen.

Erst eine kulturhistorisch inspirierte Forschung könnte die Komplexität des Phänomens Behinderung erfassen.

AutorIn: Anja Tervooren

Copyright: © Anja Tervooren 2002

Aufspieldatum: 16.08.2006

Schwerpunktthema: Über die Grenzen schauen

AutorIn: Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche" 2000

Aufspieldatum: 11.05.2006

Schwerpunktthema: Den Dialog suchen

AutorIn: Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche" 2000

Aufspieldatum: 11.05.2006

"Integration und Erinnerungskultur - der Schatten und die Ausleuchtung"

AutorIn: Peter Stöger

Copyright: © Peter Stöger 2003

Aufspieldatum: 10.05.2006

Mißachtet - Ausgesondert - Vernichtet

Zur Geschichte der Krüppel

AutorIn: Udo Sierck

Copyright: © Dr. med. Mabuse 1987

Aufspieldatum: 10.05.2006

Der Mini-Freak

Teil 10 c

AutorIn: Franz-Joseph Huainigg

Copyright: © Franz-Joseph Huainigg 2001

Aufspieldatum: 14.03.2006

Zusammenfassung: Seit einer Impfung im Babyalter ist Franz-Joseph Huainigg gelähmt und ein "Mini-Freak". In der zehnteiligen Serie erzählt er von seiner Kindheit, die er krabbelnd auf dem Boden verbrachte, seinen ersten Schritten mit Stützapparaten im Gehbarren eines Rehabilitationszentrums, von der Sehnsucht geliebt zu werden, bis hin zum ersten "Frühlingserwachen". Erinnerungen und Geschichten, die das Leben schrieb.

Narren - Behinderte

ein volkskundlicher Beitrag zur Geschichte Behinderter

AutorIn: Ekkehard Schönwiese

Copyright: © Schönwiese 2001

Aufspieldatum: 06.02.2006

Music for Everyone

The challenge of people with special needs

AutorIn: Shirley Salmon

Copyright: © Shirley Salmon 1999

Aufspieldatum: 06.02.2006

Zusammenfassung: "Music for everyone" implies the right that we all should have: the right to participate in musical activities, to enjoy music. This right also extends to include music making in integrated (as opposed to segregated) groups in which a variety of abilities provides a broad basis for experience and learning. This lecture presents some thoughts and examples concerning music and movement for children and adults with disabilites. This approach always sees the individual as a whole person with many competences, who takes an active part in his/her own development in spite of any physical, mental, emotional or sensory disability. The individual person is challenged by his/her own disability. Our challenge as educators is first to consider the goals we are pursuing. On the one hand are the goals of leading to and learning music according to the possibilities of each individual. On the other hand are goals for individual personal development (e.g. physical, mental, emotional, social, perceptive) that are achieved or supported by the use of music and movment. In addition we are challenged in finding appropriate contents and methods to achieve these goals.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation