Bildung (201 Beiträge, Seite 10/21)

"Alle Kinder lernen lesen...?!" Inklusive Didaktik und Schriftspracherwerb

AutorIn: Andrea Platte

Copyright: © Andrea Platte 2007

Aufspieldatum: 05.08.2010

Zusammenfassung: Am Beispiel des Schriftspracherwerbs zeigt dieser Artikel, wie Unterschiedlichkeiten für Lern- und Bildungsprozesse fruchtbar gemacht werden können, sofern ein gemeinsames Anliegen erkennbar bleibt. Dass die Teilhabe an Schriftkultur auf verschiedenen Lern- und Leistungsniveaus sehr unterschiedlich aussehen kann, zeigt der sonderpädagogische Diskurs um die Kulturtechniken. Inklusive Didaktik fragt nach dem Verbindenden innerhalb der Vielfalt individueller Zugänge zu einem Lerninhalt - hier der Schriftsprache.

Schwerpunktthema: Die Kultur der Vielfalt

AutorIn: Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche" 2000

Aufspieldatum: 05.08.2010

Die "Behindertenrechtskonvention" in Kraft! - Ein Meilenstein auf dem Weg zur inklusiven Bildung in Deutschland?!

AutorIn: Monika Schumann

Copyright: © Monika Schumann 2009

Aufspieldatum: 12.07.2010

Zusammenfassung: : Im März 2009 ist in Deutschland das "Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen" der Vereinten Nationen (kurz "Behindertenrechtskonvention") in Kraft getreten. Mit diesem Vertragswerk verpflichten sich die Unterzeichnerstaaten zur Durchsetzung der Menschen- und Selbstbestimmungsrechte von Menschen mit Behinderungen und zur Förderung ihrer Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen. Im Artikel 24 wird das Recht auf inklusive Bildung festgeschrieben, das im deutschen Sprachraum jedoch fälschlicherweise als "integrative Bildung" umgedeutet wird. Wie die aktuellen Bildungsstatistiken zeigen, ist aber selbst diese im deutschen Erziehungs- und Bildungssystem nur unbefriedigend realisiert. Dennoch hat der Prozess der Implementierung der Konvention unwiderruflich begonnen und birgt viele zukünftige Herausforderungen, die abschließend in einer Vision eines Gesamtkonzepts inklusiver Bildung gebündelt werden.

Das Recht auf Bildung und das besondere Recht auf Bildung

AutorIn: Andrea Platte

Copyright: © Andrea Platte 2009

Aufspieldatum: 12.07.2010

Die neue Konvention stärkt das Recht auf Bildung aller Menschen!

AutorIn: Arnold Köpcke-Duttler

Copyright: © Arnold Köpcke-Duttler 2009

Aufspieldatum: 12.07.2010

Zusammenfassung: : Nach einem interkulturellen Blick auf den Begriff der Inklusion wird das Fundament der neuen Behindertenrechtskonvention expliziert: die Menschenwürde. Anregungen von Martha Nussbaum "Capability Approach" und philosophische Kontroversen über die Menschenrechte (Ernst Tugendhat) zeigen die Verletzbarkeit der menschlichen Würde und die Notwendigkeit sozialer Teilhaberechte, weltweiter sozialer Gerechtigkeit auf. Anschließend wird die Begründung des Menschenrechts auf inklusive Bildung aus der Universalität der menschlichen Würde heraus erläutert, wobei dieses Menschenrecht als personales und zugleich soziales gesehen wird. In dem Kapitel "Gerechtigkeit" wird verdeutlicht, dass sie sich auflehnt gegen den Vorrang der Starken und Gesunden, gegen das Recht der Stärkeren, gegen eine Ökonomisierung des Sozialen insgesamt. Gemeinschaft und Leben in Teilhabe beugen sich nicht jener Ökonomisierung des Sozial- und Gesundheitswesens, die immer wieder Prozesse der Exklusion hervorbringt. So wird die neue Menschenrechts-Konvention gedeutet als Aufruf zur Erwürdigung in Gegenseitigkeit und zu einer menschlichen Bildung.

"Die Realität verlangt noch viele Anstrengungen"

Ein Bericht über die Europäische Konferenz zur Integration behinderter Menschen

AutorIn: Ute Mank

Copyright: © Ute Mank

Aufspieldatum: 12.07.2010

betrifft: integration 4/98

AutorInnen: René Schindler, Volker Schönwiese, Wolfgang Mizelli, Volker Rutte, Peter Hecht, Franz-Joseph Huainigg

Copyright: © betrifft: integration 1998

Aufspieldatum: 16.06.2010

Vorwort - Geschlecht: behindert

AutorIn: Josef Fragner

Copyright: © Josef Fragner 2001

Aufspieldatum: 16.06.2010

Wege zur Beseitigung von Diskriminierungen behinderter Menschen

AutorInnen: Petra Flieger, Erwin Riess

Copyright: © Petra Flieger, Erwin Riess

Aufspieldatum: 14.06.2010

QUALITÄTSSICHERUNG IN DER INTEGRATIONSARBEIT

Erkenntnisse und Empfehlungen der EQUAL Entwicklungspartnerschaft QSI Wien

AutorIn: Equal Entwicklungspartnerschaft QSI

Copyright: © Equal Entwicklungspartnerschaft QSI 2004

Aufspieldatum: 26.05.2010

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation