Berufsausbildung (78 Beiträge, Seite 7/8)

Unterstützte Beschäftigung im Übergang Schule-Beruf

AutorIn: Stefan Doose

Copyright: © Stefan Doose 2005

Aufspieldatum: 20.05.2008

Zusammenfassung: Das Konzept der "Unterstützte Beschäftigung" (Supported Employment) ist international eine der wesentlichen innovativen Strategien der beruflichen Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen. Gerade im Übergang von der Schule in den Beruf können so neue integrative Wege für Schüler beschritten werden, die ohne diese spezielle Unterstützung als "nicht vermittelungsfähig" gelten. Das Edikett "nicht vermittlungsfähig" scheint dabei bei näherer Betrachtung eher eine Zustandsbeschreibung für das traditionelle Übergangssystem von Schule und Rehabilitationseinrichtungen zu sein, die diesen Personen keine Integration in Betriebe des allgemeinen Arbeitsmarktes vermitteln konnten. Der Artikel gibt einen kritischen Überblick über die Arbeitssituation, das traditionelle System im Übergang Schule-Beruf für Menschen mit Beeinträchtigungen, die Entwicklung von Unterstützter Beschäftigung und integrativer Maßnahmen im Übergang Schule-Beruf in Deutschland.

Integrative Berufsausbildung

Eine Chance für Jugendliche?

AutorIn: Petra Zettel

Copyright: © Petra Zettel 2005

Aufspieldatum: 19.05.2008

"Karriere mit Lehre - für behinderte Jugendliche eine unüberwindbare Barriere?"

Situation behinderter Jugendlicher in Tirol. Gedanken -und Vorschläge zur Förderung der Chancengleichheit im dualen Ausbildungsmodell

AutorIn: Petra Hillebrand

Copyright: © Petra Hillebrand 1997

Aufspieldatum: 19.05.2008

INTEGRATIVE BERUFSAUSBILDUNG

Evaluierung von § 8b des Berufsausbildungsgesetzes

AutorInnen: Eva Heckl, Andrea Dorr, Céline Dörflinger, Susanne Klimmer

Copyright: © Eva Heckl, Andrea Dorr, Céline Dörflinger, Susanne Klimmer 2005

Aufspieldatum: 22.05.2007

Über die aussondernden Rahmenbedingungen für Projekte zur Integration am Arbeitsmarkt

AutorIn: Susanne Gabrle

Copyright: © Susanne Gabrle 2004

Aufspieldatum: 22.01.2007

"Dann mach´ ich halt die nächste Maßnahme."

Eine kritische Analyse von Projekten zur Integration am Arbeitsmarkt

AutorIn: Petra Flieger

Copyright: © Petra Flieger 1999

Aufspieldatum: 17.01.2007

Zusammenfassung: Diskussionen über arbeitsmarktpolitische Maßnahmen sind ein innenpolitischer Dauerbrenner. Der folgende Beitrag befaßt sich kritisch mit Projekten zur beruflichen Integration von Personen mit Behinderung. Ein erster Einstieg in das Thema, das "Sehen", erfolgt durch Auszüge aus einem Interview, das die Autorin mit der Teilnehmerin einer solchen Maßnahme geführt hat. Der zweite Teil, das "Verstehen", skizziert die Situation von Personen mit Behinderung am österreichischen Arbeitsmarkt und stellt Querverbindungen zum Bildungssystem her. Hier stellt sich die Frage nach der Rolle von Projekten zur Arbeitsintegration, der in einer kritischen Analyse jener Bedingungen, Eigenschaften und Strukturen, die solchen Projekten zu Grunde liegen, nachgegangen wird. Der Teil "Veränderungen" schließlich entwirft Ansätze zur konkreten Umgestaltung.

Unterstützung für Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf beim Übergang von der Schule ins Berufsleben

Österreich im internationalen Vergleich

AutorIn: Gottfried Wetzel

Copyright: © Gottfried Wetzel 2002

Aufspieldatum: 17.01.2007

Zusammenfassung: Die Untersuchung erstreckte sich auf die Phase vor dem Schulende, die Übergangsphase und jene nach dem Schulaustritt, wobei die einschlägigen nationalstaatlichen Erfahrungen in den Bezugsrahmen der Europäischen Gemeinschaftsebene gestellt wurden. Es galt erprobte/bewährte spezifische oder allgemeine nationale Maßnahmen (in der diese Gruppe explizit angeführt ist) zur Verbesserung des Übertritts in das Erwerbsleben in exemplarisch ausgewählten Ländern herauszufinden. Als Vergleichsländer wurden dabei das Vereinigte Königreich, Dänemark, Schweden, die Niederlande und die USA herangezogen.

Integration behinderter Kinder

Gesetzestexte zur Integration in die Volkschule, Hauptschule und AHS mit kurzen Erläuterungen

AutorIn: Integration:Österreich

Copyright: © Integration: Österreich 1996

Aufspieldatum: 30.10.2006

Berufsbegleitende Qualifizierung in Unterstützter Beschäftigung für IntegrationsberaterInnen

Konzeption und Erfahrungen des europäischen Modellprojektes der BAG UB

AutorInnen: Susanne Putzke, Stefan Doose

Copyright: © Susanne Putzke, Stefan Doose 2000

Aufspieldatum: 18.10.2006

Übergang von der Schule ins Berufsleben

Probleme, Fragen und Optionen für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in 16 europäischen Ländern

AutorIn: European Agency

Copyright: © European Agency 2002

Aufspieldatum: 17.10.2006

Zusammenfassung: Das Thema "Übergang von der Schule ins Berufsleben" wurde von den Teilnehmerländern der Europäischen Agentur ausgewählt, weil es von großer Bedeutung ist und ein gemeinsames Interesse an den Problemen im Bereich der Ausbildung und Qualifizierung sowie der Beschäftigung von Personen mit sonderpädagogischem Förderbedarf besteht. Besonders hervorzuheben ist die direkte Beteiligung von Fachkräften an diesem Bericht, die auf diesem Gebiet praktisch tätig sind.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation