Forschung (139 Beiträge, Seite 8/14)

Der partizipatorische Ansatz des Forschungsprojekts: Das Bildnis eines behinderten Mannes

Hintergrund - Konzept - Ergebnisse - Empfehlungen

AutorIn: Petra Flieger

Copyright: © Petra Flieger 2007

Aufspieldatum: 05.08.2010

Politische Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten am Beispiel der Demokratiewerkstatt in Wien

AutorIn: Natalia Postek

Copyright: © Natalia Postek 2009

Aufspieldatum: 05.08.2010

Zusammenfassung: Im Rahmen der Arbeit wurde das Themengebiet der politischen Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten erarbeitet. Die Arbeit lässt sich den Disability Studies verorten. Im theoretischen Teil setzte ich mich mit den für die Arbeit zentralen Begrifflichkeiten und Maßnahmen auseinander. Hierbei konnten Forschungslücken im Bezug auf die Teilhabe und im Speziellen auf die politische Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten beobachtet werden. Im empirischen Teil wurde einerseits eine Artefakteanalyse von Dokumenten aus der und um die Demokratiewerkstatt, andererseits eine Auswertung problemzentrierter Interviews vorgenommen. Die Arbeitsmethode des empirischen Teils war die Grounded Theory, welche gewählt wurde, da sie sich zur Erarbeitung eines neuen Themengebiets gut eignet. Zur Auswertung wurde das Programm Atlas.ti verwendet. In der Arbeit wurde eine bereits bestehende politische Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten beobachtet, wonach diese Unterschriftenlisten machten, Flashmobs veranstalteten sowie mit Politikern und Politikerinnen Kontakt aufnahmen. Als Hürden dieser Teilhabe wurden die gesellschaftlichen Rollenbilder, welche Menschen mit Lernschwierigkeiten zugeschrieben werden, gesehen. Die Demokratiewerkstatt, welche untersucht wurde, erwies sich als eine unterstützende Maßnahme der politischen Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten, indem diese eine Vernetzung der unterschiedlichen Selbstvertretungsgruppen, eine Öffentlichkeitsarbeit sowie einer Wahrnehmung der Anliegen von Menschen mit Lernschwierigkeiten forciert. Die Arbeit eröffnet somit ein neues Themengebiet, welches in anderen Arbeiten genauer erarbeitet werden kann.

Partizipative Forschungsmethoden und ihre konkrete Umsetzung

AutorIn: Petra Flieger

Copyright: © Petra Flieger 2003

Aufspieldatum: 05.08.2010

Der partizipatorische Forschungsansatz des Projekts "Bildnis eines behinderten Mannes"

AutorIn: Petra Flieger

Copyright: © Petra Flieger 2005

Aufspieldatum: 05.08.2010

Prozesse sozialer Interaktion und Prozesse der Erkenntnisgewinnung in der Arbeit einer Referenzgruppe

AutorInnen: Amelie Estrella Carraro, Elisabeth Hintringer

Copyright: © Amelie Estrella Carraro, Elisabeth Hintringer 2010

Aufspieldatum: 05.08.2010

Evaluierung CLEARING

- Endbericht -

AutorInnen: Ferdinand Lechner, Andreas Riesenfelder, Gottfried Wetzel, Petra Wetzel, Barbara Willsberger Eglseer

Copyright: © Bundesministeriums für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz 2006

Aufspieldatum: 26.05.2010

Qualitätsmerkmale von Kindergärten und soziale Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen

AutorIn: Gottfried Wetzel

Copyright: © Gottfried Wetzel 2000

Aufspieldatum: 26.05.2010

Zusammenfassung: In Österreichs Kindergärten wird die Integration von Kindern mit Behinderungen zunehmend verwirklicht. Zudem hat auch in diesem Bereich die Evaluations-Debatte Einzug gehalten. Wetzel geht in seinem Artikel darauf ein, daß bei der praktischen Umsetzung von Neuerungen wie der Integration im Kindergarten ebenso auf die Sicherung der Qualität auf allen Ebenen (Struktur, Prozeß und Ergebnis) zu achten ist. Ein Grund dafür ist auch die Notwendigkeit die hohen Erwartungen z.B. von Eltern-Seite erfüllen zu können.

"Qualitätsentwicklung als teilnehmender und intervenierender Forschungsprozess in der Behindertenhilfe

Eine empirische Handlungsforschung im sozialen Prozess der Ambulantisierung einer stationären Wohneinrichtung in Hamburg"

AutorIn: Rainer Kreuzer

Copyright: © Rainer Kreuzer 2009

Aufspieldatum: 19.05.2010

Stell dir vor es geht um Qualität, und alle diskutieren mit...

Qualität von Unterstützter Beschäftigung aus der Sicht der Prozessbeteiligten

AutorInnen: Yvonne Giedenbacher, Walter Lackner

Copyright: © Yvonne Giedenbacher, Walter Lackner 2003

Aufspieldatum: 17.05.2010

"Qualitätsmanagement in Institutionen der beruflichen Integration für Menschen mit Behinderung"

Dargestellt an einem Vergleich zwischen Integrationsfachdiensten in Deutschland und der Arbeitsassistenz in Österreich.

AutorIn: Oliver Koenig

Copyright: © Oliver Koenig 2005

Aufspieldatum: 17.05.2010

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation