Alltag (30 Beiträge, Seite 1/3)

Disability meets Diversity

Dispositivtheoretische Überlegungen zum Verhältnis von Situativität, Intersektionalität, Agency und Blindheit

AutorIn: Miklas Schulz

Copyright: © Miklas Schulz 2014

Aufspieldatum: 30.04.2018

Selber schuld! Vorurteile und psychische Erkrankung

AutorIn: Martin Böhm

Copyright: © Martin Böhm 2016

Aufspieldatum: 09.02.2018

"Eine Behinderung ist durch ihre Unsichtbarkeit nicht weniger belastend"

AutorIn: Nadine Lormis

Copyright: © Nadine Lormis

Aufspieldatum: 15.01.2018

Solidarisches Handeln in demokratischen Betrieben

Illusion oder Realität?

AutorInnen: Wolfgang G. Weber, Christine Unterrainer

Copyright: © Wolfgang Weber, Christine Unterrainer 2005

Aufspieldatum: 12.02.2016

Ein Einblick in den Lebensalltag von Menschen, die behindert werden

Eine Analyse des Verhaltens gegenüber Menschen mit (körperlicher) Behinderung in alltäglichen Begegnungen

AutorIn: Lisa-Maria Schennach

Copyright: © Schennach 2014

Aufspieldatum: 23.07.2015

Lebensrealitäten von Frauen nach erworbener körperlicher Behinderung

AutorIn: Bettina Singer

Copyright: © Bettina Singer 2012

Aufspieldatum: 29.05.2013

Behinderung und Identität

Inszenierungen des Alltags

AutorIn: Volker Schönwiese

Copyright: © Volker Schönwiese 2011

Aufspieldatum: 08.05.2012

MAUERN ÜBERALL

AutorIn: Brigitte Wanker

Copyright: © Jugend und Volk 1982

Aufspieldatum: 19.05.2008

Behindernde Hilfe oder Selbstbestimmung der Behinderten

Neue Wege gemeindenaher Hilfen zum selbständigen Leben

AutorInnen: Otto Speck, John Evans, Philip Mason, Niels Erik Bank-Mikkelsen, Elith Berg, Ludwig-Otto Roser, Gerben De Jong

Copyright: © Vereinigung Integrationsförderung e.V.(VIF) München 1999

Aufspieldatum: 27.11.2007

Zusammenfassung: Anmerkung: Mehr als 17 Jahre sind seit dem Kongress vergangen. Nach wie vor kämpfen Menschen mit Behinderung um ihre Grundrechte, um ihr Recht auf Selbstbestimmung. Der Strukturkonservativismus drängt viele namenlos in Institutionen zurück. Die Auswahl der Texte ruft die theoretischen Grundlagen in Erinnerung - die nach wie vor brandaktuell sind - und gibt gleichzeitig die damalige Aufbruchstimmung in der Integration wieder. (RB für bidok, 14. Sep. 1999)

Eltern zwischen Recht und Realität

AutorIn: Integration:Österreich

Copyright: © Integration:Österreich 1998

Aufspieldatum: 12.09.2006

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation