Schwerstbehinderung (55 Beiträge, Seite 3/6)

Berufliche Integration

Übergang Schule - Beruf am Beispiel des Vereins TAFIE Außerfern

AutorIn: Margit Dablander

Copyright: © Margit Dablander 2006

Aufspieldatum: 19.05.2008

Zusammenfassung: Die Diplomarbeit von Margit Dablander ist ein überzeugendes Plädoyer für die berufliche Integration ALLER Menschen - unabhängig von Art und Ausmaß ihrer Behinderung, sodass man sich fragt, warum dieses seit Jahren erfolgreich umgesetzte Umdenken des TAFIE (Tiroler Arbeitskreis für Integrative Entwicklung) Außerfern nicht politische Schule macht. Der Autorin veranschaulicht ausgehend von ihrer eigenen Praxiserfahrung und der ihres Teams sehr gut, dass dieser Ansatz nicht nur eine sehr vertrauensvolle Assistenzbeziehung und pädagogische Begleitung benötigt, sondern auch die konkrete Vernetzung und das Zusammenwirken von Betrieben/ Unternehmen, wissenschaftlicher Begleitung, dem gesamten Assistenzteam und den Familienangehörigen. Erst dann können die im Prozess der Integration auftauchenden Ängste aller Beteiligten konstruktiv bewältigt werden. Dass Menschen mit Behinderung die Arbeit zum Leben brauchen so wie alle anderen auch, ist die Grundaussage dieser Diplomarbeit, welche von der Autorin sowohl theoretisch wie praktisch sehr gut begründet wird. (Mag. Edith Ihrenberger, Direktorin Bildungszentrum für Sozialberufe Innsbruck)

Normalität für Kinder mit Behinderung: Integration

Texte und Wirkungen von Ludwig-Otto ROSER

AutorInnen: Jutta Schöler, Ludwig-Otto Roser, Adriano Milani-Comparetti, Klaus Christ, Helga Deppe-Wolfinger, Georg Feuser, Barbara Forst, Michael Göhlich, Rainer Hoehne, Wolfgang Jantzen, Alfred Sander, Volker Schönwiese, Michael Wunder

Copyright: © Jutta Schöler 1998

Aufspieldatum: 27.11.2007

PIC -Das Projekt Integrationscoach

AutorInnen: Heide Trautwein, Bernhard Schöpfer, Luz Weber, Elke Weyersberg

Copyright: © Heide Trautwein, Bernhard Schöpfer, Luz Weber, Elke Weyersberg 2005

Aufspieldatum: 22.10.2007

Schülerinnen und Schüler mit schwerer und mehrfacher Behinderung im Gemeinsamen Unterricht der Sekundarstufe I

Erfahrungen an der Gesamtschule Köln-Holweide

AutorIn: Michael Schwager

Copyright: © Michael Schwager 2003

Aufspieldatum: 06.03.2007

Schwerpunktthema: Modelle der Kooperation

Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

AutorInnen: Ines Boban, Andreas Hinz, Claudia Niedermair, Elisabeth Tschann, Brigitta Aubrecht, Barbara Oberndorfer, Volker Schönwiese, Georg Theunissen, Birgit Garlipp, Klaus Hasemann, Felix Mattmüller

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche" 1999

Aufspieldatum: 23.01.2007

Jeder Tag ein Kampf ums Überleben

AutorIn: Susanne Schäfer

Copyright: © Susanne Schäfer 1999

Aufspieldatum: 07.11.2006

Zusammenfassung: "Wenn ich daran denke, daß ich 1993 (als man mich entlassen wollte) angeblich nur noch für die Lebenshilfe-Werkstätten taugte und ein Fall fürs Pflegeheim sei - und vergleiche, was ich heute mache " Schäfer beschreibt ihr berufliches Leben trotz einer Mehrfach-Schwerbehinderung.

Das Modellhafte am Modellvorhaben Integrationsfachdienst Bayern e.V.

AutorIn: Verein "Integrationsfachdienst Bayern e.V."

Copyright: © Verein "Integrationsfachdienst Bayern e.V." 2000

Aufspieldatum: 06.11.2006

Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft

Internet-Ausgabe der Zeitschrift

AutorIn: Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Copyright: © Verein "1% für behinderte Kinder und Jugendliche"

Aufspieldatum: 12.09.2006

Mehr Mitbestimmung in Werkstätten

AutorIn: Robert Gießelmann

Copyright: © Robert Gießelmann 1999

Aufspieldatum: 23.08.2006

Eine neue Form Professioneller Behindertenarbeit im Team

Das Ambulatorium in der Wiener Märzstraße

AutorInnen: Gerhard Pawlowsky, Christoph Lesigang, Johanna Pilgram

Copyright: © Jugend und Volk 1982

Aufspieldatum: 21.08.2006

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation