Arbeit (229 Beiträge, Seite 18/23)

betrifft: integration 2/98

AutorInnen: René Schindler, Valery Bradley, Joe Whittaker, Marion Sigot, Peter Hecht, Franz-Joseph Huainigg

Copyright: © betrifft: integration 1998

Aufspieldatum: 21.09.2005

Selbstbestimmung und Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten

AutorIn: Gudrun Erlinger

Copyright: © Gudrun Erlinger 2004

Aufspieldatum: 12.09.2005

Schule, Betriebe und Integration

Menschen mit geistiger Behinderung auf dem Weg in die Arbeitswelt

AutorInnen: Hartmut Schulze, Hartmut Sturm, Uta Glüsing, Frank Rogal, Monika Schlorf

Copyright: © Die Herausgeber 1997

Aufspieldatum: 23.08.2005

Werkstadthaus Hamburg - wohnen mitten in der Stadt und arbeiten in einem rollstuhlgerechten Hotel

AutorInnen: Ines Boban, Andreas Hinz

Copyright: © Ines Boban, Andreas Hinz 1995

Aufspieldatum: 23.08.2005

Zusammenfassung: In Hamburg betreiben junge sogenannte "geistig behinderte" Erwachsene ein ganz normales Hotel. Der Artikel beschreibt die Entwicklung dieses Projekts von der Idee bis hin zum gegenwärtigen Alltag. Neben der Beschreibung vielfältiger Aktivitäten wird die Struktur des Projekts geschildert.

"Natürlich kann sie nicht alle Arbeiten durchführen!"

Ein besonderes Arbeitsverhältnis? - Unterstützte Beschäftigung konkret

AutorIn: Rolf Behncke

Copyright: © Rolf Behncke 1998

Aufspieldatum: 23.08.2005

"ENTHINDERUNG" - Neue Wege beruflicher Integration für Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

AutorInnen: Theresia Haidlmayr, Maria Pfaffenbichler, Elisabeth Löffler, Kai Leichsenring, Volker Schönwiese, Rajmund Kosovic, Brigitte Husinsky, Birgit Schlichterle, Renata Neukirchen

Copyright: © bei den Autoren 1995

Aufspieldatum: 22.08.2005

Ich möchte gerne arbeiten

AutorIn: Christina Ziegler

Copyright: © Christina Ziegler 2000

Aufspieldatum: 22.08.2005

Das Recht auf Leben und auf Würde ist unteilbar

Vorüberlegungen zum Traum von einer menschlichen Stadt

AutorIn: Fredi Saal

Copyright: © Fredi Saal 2002

Aufspieldatum: 11.07.2005

Zusammenfassung: Es muss dabei bleiben: Du sollst nicht töten! Nur unter dieser Maxime können wir dem Ziel näher kommen, in einem ausgewogenen Miteinander zu leben und den Traum von einer menschenwürdigen Stadt, einem menschenwürdigen Land, einem menschenwürdigen Kosmos zu verwirklichen.

Integration von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf auf dem Lehrausbildungsplatz und in die Berufsschule

AutorInnen: Volker Rutte, Theresia Rosenkranz

Copyright: © Volker Rutte, Theresia Rosenkranz 1999

Aufspieldatum: 27.06.2005

Zusammenfassung: Diese Modellbeschreibung wurde 1999 von einem Arbeitskreis der Initiative Soziale Integration - ISI, 8020 Graz, Idlhofgasse 20, Tel. 0316-760240, Fax 0316-760244, erstellt unter persönlicher Mitarbeit von

Ora et labora II... oder "Humor ist, wenn man trotzdem lacht"

AutorIn: Stefanie Neu-Schrader

Copyright: © Stefanie Neu-Schrader 1999

Aufspieldatum: 27.06.2005

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation