Stigmatisierung (63 Beiträge, Seite 4/7)

Selbstverletzende Tätigkeit bei geistig behinderten Menschen - im institutionellen Kontext

AutorIn: Stefan Jürgens

Copyright: © Stefan Jürgens2004

Aufspieldatum: 10.06.2008

Typisierungen und abweichendes Handeln

Zur Analyse jugendlicher Randgruppen

AutorIn: Ulrich Gerke

Copyright: © Ulrich Gerke 1975

Aufspieldatum: 10.06.2008

Heimerziehung und kriminelle Karrieren

Eine empirische Untersuchung anhand von Jugendamtsakten Ein erster Bericht über diese Arbeit wurde unter dem Titel »Kriminalität durch Fürsorge?« veröffentlicht (C. Schumann 1974).

AutorIn: Carola Schumann

Copyright: © Carola Schumann 1975

Aufspieldatum: 04.06.2008

Einstellung und Verhalten gegenüber Behinderten

Eine kritische Bestandsaufnahme internationaler Forschung

AutorIn: Günther Cloerkes

Copyright: © Günther Cloerkes 1985

Aufspieldatum: 03.06.2008

Einstellung und Stigmatisierung

Eine empirische Untersuchung am Beispiel straffällig gewordener Jugendlicher

AutorInnen: Andrea Abele, Wolf Nowack

Copyright: © Andrea Abele, Wolf Nowack 1975

Aufspieldatum: 03.06.2008

Die Exklusion von Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf.

Ein Beitrag zur Debatte um nationale Bildungsstandards und die Schule für alle

AutorInnen: Lisa Pfahl, Justin J.W. Powell

Copyright: © Lisa Pfahl, Justin J.W. Powell 2005

Aufspieldatum: 07.03.2007

Respekt unter Jugendlichen an der inklusiven Schule

AutorIn: Katharina Furcht

Copyright: © Katharina Furcht 2005

Aufspieldatum: 13.11.2006

Berufliche Rehabilitation und soziale Integration

- Problembereiche und Entwicklungstendenzen

AutorInnen: Kai Leichsenring, Charlotte Strümpel

Copyright: © Kai Leichsenring, Charlotte Strümpel 1997

Aufspieldatum: 07.11.2006

Zusammenfassung: Der Artikel ist das erste Kapitel aus dem oben angeführten Band. Leichsenring/Strümpel beschreiben ein breites Spektrum von Einflußfaktoren im Bereich beruflicher Integration. Der Text wurde deshalb ausgewählt, weil er eine gute Einführung zur Thematik darstellt (Grundlagentext!). Die Beschreibung der Projektbeispiele sind in den weiteren Kapiteln des Buches zu finden.

Stigma-Management als Aufgabe von Integrationsfachdiensten für Menschen mit Lernschwierigkeiten

AutorInnen: Manfred Gehrmann, Joachim Radatz

Copyright: © Luchterhand Verlag 1997

Aufspieldatum: 24.10.2006

Zusammenfassung: Dieser Text ist im Rahmen eines Modellprojektes von "Unterstützte Beschäftigung für Menschen mit (insbesondere) geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt in Berlin" entstanden. Die Autoren übernehmen den Begriff "Stigma-Management" von Erving Goffman und beziehen das Konzept des "Stigma-Management" auf Integrationsfachdienste für am Arbeitsmarkt besonders benachteiligte Gruppen. Sie zeigen auf, daß besonders Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung von der Stigma-Problematik betroffen sind. Die Bemerkung der Autoren, daß "bei der professionellen Unterstützung zur betrieblichen Integration der Grat zwischen Stigmatisierung und Entstigmatisierung sehr schmal sein kann" ist u. E. eine wichtige Erkenntnis, da die Normalität des Arbeitslebens neben persönlichkeitsfördernden Bedingungen auch zerstörerisch wirken kann. Der Text ist wissenschaftlich, aber trotzdem leicht lesbar. (Zwischenüberschriften vom BIDOK). Als weiterführende Literatur empfehlen wir den Text von Jürgen Hohmeier: Stigmatisierung als sozialer Definitionsprozess http://bidok.uibk.ac.at/library/hohmeier-stigmatisierung.html (Nicola Knapp, Beatrix Fetz)

Stigma-Management

Fallstudien zur biographischen Identität von ehemaligen Sonderschülern

AutorIn: K. Martin Jenewein

Copyright: © K. Martin Jenewein 1997

Aufspieldatum: 07.09.2006

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation