Stigmatisierung (63 Beiträge, Seite 3/7)

Behinderung und Identität

Inszenierungen des Alltags

AutorIn: Volker Schönwiese

Copyright: © Volker Schönwiese 2011

Aufspieldatum: 08.05.2012

Das behinderte Lächeln und Theoriebezüge integrativer Pädagogik

AutorIn: Volker Schönwiese

Copyright: © Volker Schönwiese 2001

Aufspieldatum: 07.12.2011

Lernbehinderung als Stigma

AutorIn: Walter Thimm

Copyright: © Walter Thimm 1975

Aufspieldatum: 09.02.2011

Prozesse der Stigmatisierung in der Schule

AutorIn: Friedrich Lösel

Copyright: © Friedrich Lösel 1975

Aufspieldatum: 30.11.2010

Die UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen

AutorIn: Sigrid Graumann

Copyright: © Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft 2008

Aufspieldatum: 12.07.2010

Behindert

Über die Enteignung von Körper und Bewußtsein

AutorIn: Ernst Klee

Copyright: © S. Fischer Verlag 1980

Aufspieldatum: 16.06.2010

Bilder von Behinderung bei RichterInnen

Eine qualitative Studie zum Heimaufenthaltsgesetz

AutorIn: Katharina Angerer

Copyright: © Katharina Angerer 2009

Aufspieldatum: 10.11.2009

Schwachsinnig in Salzburg

Zur Geschichte einer Aussonderung

AutorIn: Inghwio aus Schmitten

Copyright: © Inghwio aus der Schmitten 1985

Aufspieldatum: 22.09.2009

Zusammenfassung: Sie halten ein in vieler Hinsicht außergewöhnliches Produkt engagierter Forschungstätigkeit in Händen. Salzburggeschichtlich faszinierend und wissenschaftshistorisch auf der Höhe der Zeit verführt Sie dieses Buch 'ganz nebenbei' zur kritischen Auseinandersetzung mit oft ausgeblendeten gesellschaftlichen Vorgängen. Leicht verständlich, beinahe romanhaft, erhellt es exemplarisch und facettenreich die Entfaltung des Verhältnisses von 'Normalen' und 'Abnormalen.' Inghwio aus der Schmitten schildert diese Entwicklung von der 'Entdeckung' des Schwachsinns bis zu seiner 'Ausmerzung' im Nationalsozialismus. Zusammenfassungen am Ende der einzelnen Kapitel erleichtern dabei den Blick über die Fülle des Materials. Volker Schönwieses Nachwort erweitert das Werk durch seinen ungeschminkt direkten Bezug auf die gegenwärtige Realität behinderter Menschen. Ein Buch, das unseren heutigen entfremdeten Alltag des Umgangs Nichtbehinderter mit Behinderten in Frage stellt und zugleich einen wesentlichen Beitrag zum (Selbst-)Verständnis der Ausgesonderten wie der Aussonderer leistet. Ein Buch also für historisch Interessierte, im sozialen und Bildungsbereich Tätige und alle jene, die Lust an aufklärendem Wissen verspüren.

Leben mit dem Stigma: Identitätsbildung körperbehinderter Menschen als Verarbeitung von idealisierenden und entwertenden Stereotypen

AutorIn: Rebecca Maskos

Copyright: © Rebecca Maskos 2004

Aufspieldatum: 15.10.2008

Stigmatisierung 1+2 - Zur Produktion gesellschaftlicher Randgruppen

AutorInnen: Manfred Brusten, Jürgen Hohmeier

Copyright: © Hermann Luchterhand Verlag 1975

Aufspieldatum: 10.06.2008

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation