Maria Kron (5 Beiträge)

Betreuungsqualität in Kindergärten und Kindertageseinrichtungen

- Fragen, Antworten und weiße Flecken -

AutorIn: Maria Kron

Copyright: © Si:So - Siegen:Sozial 1999

Aufspieldatum: 25.05.2010

25 Jahre Integration im Elementarbereich - ein Blick zurück, ein Blick nach vorn

AutorIn: Maria Kron

Copyright: © Maria Kron 2006

Aufspieldatum: 25.06.2008

Zusammenfassung: Nach etwa 25 Jahren der gemeinsamen Erziehung von Kindern mit und Kindern ohne Behinderung können wir im Elementarbereich auf bedeutende strukturelle Umwälzungen zurück blicken. Die gemeinsame Erziehung vor der Schule ist in den meisten Bundesländern Normalität geworden. Diese sehr positive Entwicklung wird allerdings durch die Einschränkung der Rahmenbedingungen getrübt, oft auch durch verkürzte pädagogisch-inhaltliche Umsetzung von Integrationskonzepten. In dem Begriff der Inklusion findet sich heute der Gedanke der gemeinsamen Sozialisation und Partizipation aller Kinder wieder. Am Beispiel verschiedener Gruppensituationen (Beziehungsebene) wird deutlich, dass Integration/Inklusion alle Kinder in besonderen Situationen umfassen muss. Inklusionspädagogik bedeutet, für das entsprechende Umfeld und die individuelle Unterstützung zu sorgen, damit dies möglich ist.

Mit unterschiedlicher Geschwindigkeit auf dem Weg zu pädagogischer Professionalität und Qualität

Kindertageseinrichtungen für Kinder mit und ohne Behinderung

AutorIn: Maria Kron

Copyright: © KiTa 1999

Aufspieldatum: 31.10.2006

Integrative Prozesse in Kindergartengruppen

Über die gemeinsame Erziehung von behinderten und nichtbehinderten Kindern

AutorInnen: Gabriele Klein, Gisela Kreie, Maria Kron, Helmut Reiser

Copyright: © DJI Verlag Deutsches Jugendinstitut 1987

Aufspieldatum: 23.08.2006

Ökonomisierung und Qualitätsentwicklung

Herausforderungen für Kindertageseinrichtungen zur Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung.

AutorIn: Maria Kron

Copyright: © Maria Kron 1999

Aufspieldatum: 09.03.2005

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation