Ratgeber über soziale Medien

in Leichter Sprache

Schlagwörter: Gesellschaft, Freizeit, Medien, Teilhabe
Textsorte: Bachelorarbeit
Releaseinfo: Elisabeth Laister hat diesen Text für den Abschluss von dem Studium Soziale Arbeit an der Fachhoch-Schule Sankt Pölten geschrieben.
Copyright: © Elisabeth Laister 2017

Information von bidok

Elisabeth Laister hat diesen Text geschrieben.

Dieser Text ist für den Abschluss von dem Studium Soziale Arbeit

an der Fachhoch-Schule Sankt Pölten.

Der Text heißt:

Ratgeber über soziale Medien in Leichter Sprache.

Einige Wörter sind fett geschrieben.

Das sind schwere Wörter.

Die schweren Wörter werden in dem Wörter-Buch erklärt.

Das Wörter-Buch ist am Ende von dem Text.

Einleitung

Sie haben den Ratgeber

über Soziale Medien in der Hand.

Soziale Medien sind zum Beispiel:

  • Facebook

  • Whats-App

  • YouTube

  • Und viele mehr.

Welche Informationen finden Sie im Ratgeber?

  • Informationen über das Internet

  • Informationen, wo Sie Internet nutzen können.

  • Informationen welche Geräte es gibt, um Internet nutzen zu können.

  • Erklärungen über einzelne Soziale Medien Anwendungen.

Sie finden im Text unterstrichene Wörter.

Diese Wörter werden in einem Wörter-Buch erklärt.

Das Wörter-Buch ist am Ende vom Ratgeber.

Gerne können Sie mir Rück-Meldung geben.

Meine E-Mail-Adresse ist: elisabeth.laister@gmx.at

Viel Spaß beim Nutzen von Sozialen Medien!

Mit lieben Grüßen,

Elisabeth Laister

Internet

Das Internet gibt es in Österreich

seit dem Jahr 1980.

Es gibt viele verschiedene Arten

auf das Internet zuzugreifen.

Sie brauchen dazu ein Gerät.

Sie brauchen auch ein Kabel

oder WLAN um Internet auf Ihrem Gerät zu nutzen.

Dafür gibt es verschiedene Anbieter

in Österreich.

Eine Liste mit den Anbietern finden Sie hier:

https://www.tarife.at/telefon-internet/breitband-internet

Das ist eine Internet-Adresse.

Man nennt es auch Link.

Wenn Sie diesen in einen Browser eingeben,

kommen Sie zu den Anbieter und Anbieterinnen.

Das Wort Browser ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das auch Browser.

Es beschreibt den Zugang zum Internet.

Es wird so ausgesprochen: Brauser.

Die Kosten für das Internet verändern sich ständig.

Deshalb bitten Sie jemanden um Unterstützung,

um sich diese Liste der Anbieter und Anbieterinnen anzusehen.

Internet-Cafés

Ein Internet-Café ist ein Ort,

an dem Sie einen Computer für eine bestimmte Zeit

mieten können.

Das heißt Sie bezahlen die Minuten und Stunden,

die Sie den Computer benutzen.

Jeder Computer in einem Internet-Café hat

Internet-Zugang.

In Wien gibt es an folgenden Orten Internet-Cafés:

Internetcafe – Restaurant – Cookie

Dietrichgasse 17-25

1030 Wien

World Netcafe

Mariahilfer Straße 103/Passage

1060 Wien

Internetcafe

Sechsschimmelgasse 25

1090 Wien

Click Net

Martinstraße 91

1180 Wien

Freier Internet-Zugang

An vielen Orten gibt es freien Internet-Zugang.

Das bedeutet,

dass Sie das Internet gratis benutzen können.

Sie brauchen dazu aber ein eigenes Gerät.

WLAN-Zeichen

Dieses Zeichen heißt free wifi.

Das Wort ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das: gratis WLAN.

Es wird so ausgesprochen: frii weifei

Ganz viele Orte haben dieses Zeichen aufgehängt.

Das bedeutet,

dass es dort gratis WLAN gibt.

Es kann sein,

dass das WLAN gesperrt ist.

Dann können Sie nach dem Pass-Wort fragen.

Und danach im Internet sein.

Geräte

Inhaltsverzeichnis

Es werden Ihnen verschiedene Geräte vorgestellt,

die Sie mit dem Internet verbinden können.

Computer

Ein Computer ist abgebildet.

Das Wort Computer ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das Rechner.

Es wird so ausgesprochen: Kombjuter

Ein Computer ist ein Stand-Gerät.

Das bedeutet,

er wird nur zu Hause oder im Büro benutzt.

Laptop

Ein Laptop ist abgebildet.

Das Wort Laptop ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das tragbarerer Rechner.

Es wird so ausgesprochen: Läptop.

Ein Laptop ist ein tragbarer Computer.

Tablet

Ein Tablet ist abgebildet.

Das Wort Tablet ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das Schreib-Tafel.

Es wird so ausgesprochen: Täbled

Es hat keine Tasten.

Es wird mit den Fingern gesteuert.

Smart-Phone

Ein Smart-Phone ist abgebildet.

Das Wort Smart-Phone ist Englisch.

Smart heißt auf Deutsch geschickt.

Phone heißt auf Deutsch Telefon.

Es wird so ausgesprochen: Smart-Fon

Mit dem Smart-Phone kann man:

  • Telefonieren

  • Nachrichten schreiben

  • Ins Internet gehen

Soziale Medien

Was sind soziale Medien?

Das sind Anwendungen im Internet

bei denen ich mit anderen rede,

gemeinsam Filme schaue,

oder schreibe.

In diesem Ratgeber werden

einige soziale Medien erklärt.

Um soziale Medien benutzen zu können,

benötigen Sie Internet-Zugang.

Badoo

Das ist das Logo von Badoo.

Mit welchen Geräten kann ich Badoo verwenden?

  • Computer

  • Laptop

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Badoo tun?

Auf Badoo können Sie sich ein Profil anlegen.

Das bedeutet Sie können sich selbst präsentieren.

Mit einem Foto und

Ihren Freizeit-Aktivitäten.

Sie können Freunde und Freundinnen finden.

Sie können neue Leute kennen lernen.

Es ist eine Anwendung zum

reden,

kennen lernen

und flirten.

Sie können nach Freundschaften,

Unterhaltungen oder Verabredungen suchen.

Was brauche ich, um mich auf Badoo anzumelden?

  • E-Mail-Adresse

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Kostet Badoo etwas?

Es gibt 2 Möglichkeiten:

Gratis Badoo:

Das ist kostenlos.

Premium Badoo:

Das kostet 99 Euro im Monat.

Gibt es Anleitungen für Badoo?

Nein.

Es wurden keine Anleitungen gefunden.

Wie komme ich zu Badoo?

Hier ist der Link für Badoo: https://badoo.com/

Hier ist der QR-Code für Badoo:

Facebook

Das ist das Logo von Facebook.

Das Wort Facebook ist Englisch.

Auf Deutsch heißt Face: Gesicht

Auf Deutsch heißt Book: Buch.

Es wird so ausgesprochen: Fäsbuk

Mit welchen Geräten kann ich Facebook benutzen?

  • Computer

  • Laptop

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Facebook tun?

Auf Facebook können Sie sich ein Profil anlegen.

Das bedeutet Sie können sich selbst präsentieren.

Mit einem Foto,

mit ihren Freizeit-Aktivitäten.

Sie können Freunde und Freundinnen finden.

Die Freunde können auch Fotos auf Facebook geben.

Dann können Sie etwas dazu schreiben.

Was brauche ich um mich bei Facebook anzumelden?

  • E-Mail-Adresse oder Handy-Nummer.

  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

  • Sie müssen sich ein Pass-Wort ausdenken.

Kostet Facebook etwas?

Nein.

Facebook ist gratis.

Gibt es Anleitungen für Facebook?

Hier gibt es eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit Videos:

http://www.netzwelt.de/news/95139-erste-schritte-facebook-beginner-s-guide.html

Wie komme ich zu Facebook?

Hier ist der Link für Facebook: https://www.facebook.com/

Hier ist der QR-Code für Facebook:

Google+

Das ist das Logo von Google+

Man sagt: Gugl plus.

Mit welchen Geräten kann ich Google+ verwenden?

  • Computer

  • Laptop

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Google+ tun?

Auf Google+ können Sie sich ein Profil anlegen.

Das heißt Sie können sich selbst präsentieren.

Sie können auch ein Profil für

ein Unternehmen oder einen Verein anlegen.

Sie können Kreise festlegen.

Zu diesen Kreisen können Sie Menschen hinzufügen.

Dann sehen nur die Menschen in den Kreisen die Informationen.

Was brauche ich um mich auf Google+ anzumelden?

  • E-Mail-Adresse

  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

  • Sie müssen sich ein Pass-Wort ausdenken.

Kostet Google+ etwas?

Nein.

Google+ ist gratis.

Gibt es Anleitungen für Google+?

Ja.

Hier finden Sie eine Anleitung mit Text und Videos:

http://www.allesuebergoogleplus.de/kategorie/googleplus-anleitungen/

Wie komme ich zu Google+?

Hier ist der Link für Google+: https://plus.google.com/collections/featured

Hier ist der QR-Code für Google+:

Grindr

Das ist das Logo von Grindr.

Man sagt: Grinder.

Die Anwendung gibt es nur in Englisch.

Mit welchen Geräten kann ich Grindr verwenden?

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Grindr tun?

Grindr ist für schwule Männer.

Sie können sich ein Profil anlegen.

Das heißt Sie können sich selbst präsentieren.

Dort können Sie andere Männer kennen lernen.

Sie können sich mit den Männern verabreden.

Sie können sehen,

ob in Ihrer Umgebung andere Menschen Grindr verwenden.

Was brauche ich um mich auf Grindr anzumelden?

  • Ein Smart-Phone mit Internet-Zugang

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

  • Sie müssen sich ein Pass-Wort ausdenken.

Kostet Grindr etwas?

Nein.

Grindr ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für Grindr?

Nein.

Es wurde leider keine Anleitung gefunden.

Wie komme ich zu Grindr?

Hier ist der Link für Grindr: http://www.grindr.com/

Hier ist der QR-Code für Grindr:

Instagram

Das ist das Logo von Instagram.

Man sagt: Instagräm.

Mit welchen Geräten kann ich Instagram verwenden?

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Instagram tun?

Sie können sich ein Profil anlegen.

Das heißt Sie können sich selbst präsentieren.

Sie können Fotos machen.

Diese Fotos können Sie teilen.

Sie können zu Fotos von anderen Menschen etwas

dazu schreiben.

Sie können dem Profil von Menschen folgen.

Das bedeutet,

wenn diese Menschen ein Foto hinstellen,

sehen Sie das.

Was brauche ich um mich bei Instagram anzumelden?

  • E-Mail-Adresse

  • Sie müssen sich ein Pass-Wort ausdenken.

  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

Kostet Instagram etwas?

Nein.

Instagram ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für Instagram?

Ja.

Hier finden Sie eine Anleitung:

http://de.wikihow.com/Instagram-Anleitung

Wie komme ich zu Instagram?

Hier ist der Link zu Instagram: https://www.instagram.com/

Hier ist der QR-Code zu Instagram:

LinkedIn

Das ist das Logo von LinkedIn.

Das Wort Linked ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das: verbunden.

Das Wort in ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das: hinein.

Zusammen heißt das Wort: verbunden hinein.

Man spricht es so aus: Linkd in.

Mit welchen Geräten kann ich LinkedIn verwenden?

  • Computer

  • Laptop

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf LinkedIn tun?

LinkedIn ist für die Pflege

von Geschäfts-Beziehungen.

Das heißt Sie können ein Profil anlegen.

Dort präsentieren Sie Ihren beruflichen Lebens-Lauf.

Sie können sich mit anderen Personen vernetzen.

Was brauche ich um mich auf LinkedIn anzumelden?

  • E-Mail-Adresse

  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

  • Sie müssen sich ein Pass-Wort ausdenken.

Kostet LinkedIn etwas?

Es gibt 2 Möglichkeiten:

LinkedIn gratis:

Das ist kostenlos.

LinkedIn premium:

Das kostet zwischen 14 Euro und 53 Euro pro Monat.

Gibt es Anleitungen für LinkedIn?

Hier finden Sie eine Anleitung:

https://www.eventbrite.de/blog/der-ultimative-linkedin-guide/

Wie komme ich zu LinkedIn?

Hier ist der Link für LinkedIn: https://www.linkedin.com/

Hier ist der QR-Code für LinkedIn:

Periscope

Das ist das Logo von Periscope.

Man sagt: Periskop.

Mit welchen Geräten kann ich Periscope verwenden?

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Periscope tun?

Die Welt mit anderen Augen sehen.

Das bedeutet Menschen stellen Videos auf Periscope.

Diese Videos können Sie live anschauen.

Das Wort live ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das: direkt.

Es wird so ausgesprochen: leif.

Das bedeutet Sie können direkt dabei sein.

Sie können auch Videos machen und

andere Menschen können zusehen.

Was brauche ich um mich auf Periscope anzumelden?

  • Gültige Telefon-Nummer oder

  • Twitter-Zugang

  • Smart-Phone oder Tablet mit Internet-Zugang

Kostet Periscope etwas?

Nein.

Periscope ist gratis.

Gibt es Anleitungen für Periscope?

Ja.

Hier finden Sie eine Anleitung:

http://www.koeln-format.de/2015/05/09/bedienungsanleitung-fur-livestream-app-periscope/

Wie komme ich zu Periscope?

Hier finden Sie den Link für Periscope: https://www.periscope.tv/

Hier finden Sie den QR-Code für Periscope:

Pinterest

Das ist das Logo von Pinterest.

Das Wort besteht aus 2 englischen Wörtern.

Pin, das bedeutet: anheften.

Interest, das bedeutet: Interesse.

Man spricht es so aus: Pinterest.

Mit welchen Geräten kann ich Pinterest verwenden?

  • Computer

  • Laptop

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Pinterest tun?

Sie können eine Pinnwand erstellen.

Dort können Sie Ihre Hobbys hinschreiben.

Sie können die Hobbys von anderen Mitgliedern sehen.

Zum Beispiel können Sie Koch-Rezepte finden.

Oder eine Anleitung zum Baum-Haus bauen.

Was brauche ich um mich auf Pinterest anzumelden?

  • E-Mail-Adresse oder Facebook-Zugang

  • Sie müssen sich ein Passwort ausdenken.

  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

Kostet Pinterest etwas?

Nein.

Pinterest ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für Pinterest?

Ja.

Hier finden Sie eine Anleitung:

http://www.trafficmaxx.de/blog/social-media/umfassende-anleitung-zu-pinterest

Wie komme ich zu Pinterest?

Hier finden Sie den Link für Pinterest: https://de.pinterest.com/

Hier finden Sie den QR-Code für Pinterest:

Snapchat

Das ist das Logo von Snapchat.

Das Wort besteht aus 2 englischen Wörtern.

Snap bedeutet: etwas aufschnappen lassen.

Chat bedeutet: Plauderei.

Zusammen heißt das eine Plauderei aufschnappen lassen.

Man spricht es so aus: Snäptschet.

Mit welchen Geräten kann ich Snapchat verwenden?

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Snapchat tun?

Sie können Fotos machen.

Diese Fotos können Sie an Freunde schicken.

Sie können einstellen,

wie lange Ihre Freunde das Foto sehen können.

Danach wird das Foto vom Handy Ihrer Freunde gelöscht.

Was brauche ich um mich bei Snapchat anzumelden?

  • Smart-Phone oder Tablet mit Internet-Zugang

  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

Kostet Snapchat etwas?

Nein.

Snapchat ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für Snapchat?

Ja.

Hier finden Sie eine Video-Anleitung:

http://www.pureglam.tv/2015/04/11/was-ist-snapchat-wie-funktioniert-snapchat-anleitung-zur-app/

Wie komme ich zu Snapchat?

Hier finden Sie den Link für Snapchat:

https://www.snapchat.com/l/de-de/

Hier finden Sie den QR-Code für Snapchat:

Tango

Das ist das Logo von Tango.

Tango gibt es nur in englischer Sprache.

Mit welchen Geräten kann ich Tango verwenden?

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Tango tun?

Sie können sich Tango auf Ihr Smart-Phone laden.

Dann können Sie Menschen finden,

die auch Tango haben.

Diesen Menschen können Sie Fotos,

Videos und Text-Nachrichten schicken.

Sie können auch Nachrichten lesen.

Sie können Spiele spielen.

Was brauche ich um mich bei Tango anzumelden?

  • Smart-Phone mit Internet-Zugang

  • Gültige Telefon-Nummer

  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

Kostet Tango etwas?

Nein.

Tango ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für Tango?

Ja.

Hier finden Sie eine Anleitung:

http://www.giga.de/downloads/tango-fuer-android-download-und-funktionen/

Wie komme ich zu Tango?

Hier finden Sie den Link für Tango: https://www.tango.me/download

Hier finden Sie den QR-Code für Tango:

Telegram

Das ist das Logo von Telegram.

Das Wort Telegram ist Englisch.

Auf Deutsch heißt es Telegramm.

Es wird so ausgesprochen: Telegräm.

Mit welchen Geräten kann ich Telegram verwenden?

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Telegram tun?

Mit Telegram können Sie Nachrichten verschicken.

Und Nachrichten empfangen.

Sie können auch verschlüsselte Nachrichten verschicken.

Das bedeutet,

dass nur die Person die Nachricht lesen kann,

an die sie gesendet wurde.

Sie können Gruppen gründen.

Das bedeutet Sie können mit mehreren Menschen

gemeinsam schreiben.

Was brauche ich um mich auf Telegram anzumelden?

  • Smart-Phone oder Tablet mit Internet-Zugang.

Kostet Telegram etwas?

Nein.

Telegram ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für Telegram?

Ja.

Hier finden Sie eine Anleitung:

http://www.newsslash.com/n/2288-telegram-anleitung-so-benutzt-man-den-messenger

Wie komme ich zu Telegram?

Hier finden Sie den Link für Telegram: https://telegram.org/

Hier finden Sie den QR-Code für Telegram:

Twitter

as ist das Logo von Twitter.

Das Wort Twitter ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das: Gezwitscher.

Es wird so aus ausgesprochen: Twitta.

Mit welchen Geräten kann ich Twitter verwenden?

  • Computer

  • Laptop

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Twitter tun?

Sie können Tweets schreiben.

Das ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das: Pieps.

Es wird so ausgesprochen: Twiits.

Tweets sind kurze Einträge.

Die dürfen nicht mehr als 140 Zeichen lang sein.

Zum Beispiel hat dieser Satz,

den Sie hier lesen 61 Zeichen.

Sie können dem Profil von Menschen folgen.

Das heißt Sie sehen,

welche Tweets andere schreiben.

Was brauche ich um mich auf Twitter anzumelden?

  • E-Mail-Adresse oder Telefon-Nummer

  • Sie müssen sich einen Benutzer-Namen überlegen.

  • Sie müssen sich ein Pass-Wort ausdenken.

Kostet Twitter etwas?

Nein.

Twitter ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für Twitter?

Hier finden Sie eine Anleitung in 10 Schritten:

http://lernspielwiese.com/2013/06/28/twitter-anleitung-von-anfang-an-10-schritte-fertig/

Wie komme ich zu Twitter?

Hier finden Sie den Link für Twitter: https://twitter.com/

Hier finden Sie den QR-Code für Twitter:

Viber

Das ist das Logo von Viber.

Es wird so ausgesprochen: Weiber.

Mit welchen Geräten kann ich Viber verwenden?

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Viber tun?

Sie können Sich Viber auf Ihr Smart-Phone laden.

Dann müssen Sie Ihre Telefon-Nummer eingeben.

Dann bekommen Sie alle anderen Menschen in Ihrem

Adress-Buch vorgeschlagen,

die auch Viber haben.

Mit diesen Menschen können Sie übers Internet telefonieren,

Nachrichten schreiben und Fotos verschicken.

Was brauche ich um mich auf Viber anzumelden?

  • Smart-Phone oder Tablet mit Internet-Zugang

  • Gültige Telefon-Nummer

  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

Kostet Viber etwas?

Nein.

Viber ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für Viber?

Ja.

Hier finden Sie eine Anleitung:

http://www.newsslash.com/n/2338-viber-anleitung-so-benutzt-man-den-messenger

Wie komme ich zu Viber?

Hier finden Sie den Link für Viber: https://www.viber.com/de/

Hier finden Sie den QR-Code für Viber:

Whats-App

Das ist das Logo von Whats-App.

Die Wörter Whats-App sind Englisch.

Auf Deutsch heißt What: was.

Auf Deutsch heißt App: Applikation

Es wird so ausgesprochen: Wots-Äp.

Mit welchen Geräten kann ich Whats-App benutzen?

  • Computer

  • Laptop

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf Whats-App tun?

Sie können sich Whats-App auf Ihr Smart-Phone laden.

Dann müssen Sie Ihre Telefon-Nummer eingeben.

Und Sie müssen einen Namen eingeben.

Danach sucht Whats-App

in Ihrem Adress-Buch alle Menschen,

die auch Whats-App haben.

Mit diesen Menschen können Sie dann telefonieren.

Sie können ihnen Nachrichten und Fotos schicken.

Sie können auch Gruppen gründen.

Das bedeutet,

dass sie mit mehreren Personen gemeinsam schreiben.

Was brauche ich um mich auf Whats-App anzumelden?

  • Smart-Phone mit Internet-Zugang

  • Gültige Telefon-Nummer

Kostet Whats-App etwas?

Für 1 Jahr können Sie Whats-App gratis nutzen.

Danach müssen Sie 0,89 Euro pro Jahr bezahlen.

Gibt es Anleitungen für Whats-App?

Hier finden Sie eine Anleitung:

https://www.whatsapp.com/faq/de/general/21073018

Wie komme ich zu Whats-App?

Hier ist der Link für Whats-App: https://www.whatsapp.com/?l=de

Hier ist der QR-Code für Whats-App:

YouTube

Das ist das Logo von YouTube.

Das Wort besteht aus 2 englischen Wörtern.

You heißt auf Deutsch: Du.

Tube heißt auf Deutsch: Kanal.

Es wird so ausgesprochen: jutjub.

Mit welchen Geräten kann ich YouTube verwenden?

  • Computer

  • Laptop

  • Tablet

  • Smart-Phone

Was kann ich auf YouTube tun?

Auf YouTube können Sie sich Videos anschauen.

Es ist eine Such-Maschine für Videos.

Sie können sich auch anmelden.

Das heißt Sie können ein Benutzer-Konto erstellen.

Damit können Sie:

  • Videos hochladen.

  • Andere Videos kommentieren.

Was brauche ich um mich auf YouTube anzumelden?

  • E-Mail-Adresse.

  • Sie müssen sich ein Pass-Wort ausdenken.

Kostet YouTube etwas?

Nein.

YouTube ist kostenlos.

Gibt es Anleitungen für YouTube?

Ja.

Hier finden Sie Anleitungs-Videos:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLdry1SZLNk73hXVq-9wRfj6d5VlHnVnLE

Wie komme ich zu YouTube?

Hier finden Sie den Link zu YouTube: https://www.youtube.com/

Hier finden Sie den QR-Code zu YouTube:

Wörter-Buch

E-Mail-Adresse

das Wort E-Mail ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das: elektronische Nachricht.

Es wird so ausgesprochen: I-mäil

Das heißt Sie können Briefe im Internet verschicken.

Und empfangen.

Was soll ich tun, wenn ich keine E-Mail-Adresse habe?

Sie können sich gratis eine E-Mail-Adresse anlegen.

Es gibt viele Anbieter dafür.

Hier sind ein paar Anbieter:

Wenn Sie das in den Browser eingeben,

kommen Sie auf eine Internet-Seite.

Dort können Sie Ihre gratis E-Mail-Adresse erstellen.

Dazu brauchen Sie nur Ihren Namen eingeben,

und sich ein Pass-Wort ausdenken.

QR-Code

QR ist die Abkürzung für Quick Response.

Das ist Englisch.

Auf Deutsch heißt Quick: schnell.

Auf Deutsch heißt Response: Antwort

Es wird so ausgesprochen: kwick respons

Das Wort Code ist Englisch.

Auf Deutsch heißt das Kode.

Es wird so ausgesprochen: Kod.

Die Abkürzung QR-Code spricht man so aus: Kuh-Er-Kod.

So sieht ein QR-Code aus:

Smart-Phones können diesen QR-Code lesen.

Dafür müssen Sie auf dem Smart-Phone

eine Anwendung herunterladen.

Diese Anwendung heißt: QR-Code Scanner.

Wenn Sie diese Anwendung auf dem Smart-Phone haben,

dann können Sie den QR-Code einscannen.

Danach werden Sie auf eine Internet-Seite weiter geleitet.

Das heißt der QR-Code ist eine schnelle Verbindung

zu einer Internet-Seite.

WLAN:

WLAN bezeichnet eine Verbindung.

Zum Beispiel die Verbindung vom Computer zum Internet.

Für eine WLAN-Verbindung braucht man kein Kabel.

Angaben über den Ratgeber

Wer hat den Ratgeber gemacht?

Elisabeth Laister, BA

E-Mail-Adresse: elisabeth.laister@gmx.at

Für den Abschluss vom Studium Soziale Arbeit

an der Fachhoch-Schule St. Pölten.

Das dürfen Sie mit dem Text machen:

  • Ausdrucken

  • Weitergeben

  • Weiterschicken

  • Einscannen

Das dürfen Sie mit dem Text nicht machen:

  • Sagen, dass er von Ihnen geschrieben wurde.

  • Sätze davon rausnehmen und für einen anderen Text verwenden.

Das verstehe ich nicht!

Dann schreiben Sie mir bitte: elisabeth.laister@gmx.at

Oder rufen Sie mich an: 0676 62 67 689

Wir finden gemeinsam eine Lösung.

Quelle

Elisabeth Laister: Ratgeber über soziale Medien. Fachhochschule Sankt Pölten 2017.

Elisabeth Laister hat diesen Text für den Abschluss von dem Studium Soziale Arbeit an der Fachhoch-Schule Sankt Pölten geschrieben.

bidok - Volltextbibliothek: Wiederveröffentlichung im Internet

Stand: 27.02.2019

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation