Publizieren in bidok

Wir bekommen viele Anfragen von Autor_innen, die uns ihre Texte für bidok anbieten. Die Auswahl der Texte, Abklärung der copyrights und Vorbereitung fürs Internet erfordern viele Ressourcen der bidok-Mitarbeiter_innen.

Wir freuen uns sehr, dass uns einige Autor_innen ihre Unterstützung angeboten haben, indem sie Arbeitsschritte übernehmen und dadurch unseren Arbeitsaufwand erheblich reduzieren können. Texte, die uns formatiert geliefert werden, können bevorzugt aufgenommen werden.
Auf diesen Seiten sollen daher alle nötigen Informationen für die Publikation in bidok gesammelt werden.

Arbeitsschritte

  1. Sie empfehlen uns einen Text, am besten per E-Mail an: integration-ezwi@uibk.ac.at
  2. Wir entscheiden in der bidok-Redaktionssitzung ob der Text unseren Auswahlkriterien entspricht.
  3. Wir kontaktieren Sie bzgl. der weiteren Vorgehensweise (Wer klärt die Rechte? Wer übernimmt die Formatierung? Schreibt einen Abstract?)
    Sehen sie hierzu:
  4. Aufnahme des Textes durch die bidok-Mitarbeiter_innen.

Zusatzinformationen

Liste der Themenbereiche (doc Format, 28 kb)
Liste der verwendeten Schlagworte (docx Format, 17 kb)
Liste der verwendeten Textsorten (doc Format, 50 kb)

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation