Informationen über copyrights bei Internetpublikationen

Die Aufnahme von Texten in bidok ist eine Form der Veröffentlichung, d.h. copyrights müssen beachtet werden. Wir nehmen daher bei jedem Text (Ausnahme sind die Zeitschriften, da gibt es mit den Verlagen Sondervereinbarungen) Kontakt mit dem_der Autor_in, dem_der Herausgeber_in oder dem Verlag auf und lassen uns durch ein Formular (rechte.doc, 42 kb) die Aufnahme in bidok bestätigen.

Rechtliche Informationen (ohne Gewähr!)

  • Bei Büchern hat der Verlag 70 Jahre das Urheberrecht.
  • Bei Zeitschriften hat der Verlag die Rechte im laufenden und folgenden Jahr. Danach wieder der_die Autor_in.
  • Jeder_Jede Autor_inn unterschreibt bei der Vergabe von Texten einen Vertrag mit dem Verlag und wird darin über seine Rechte und Pflichten informiert.

Eine Bitte an unsere Autor_innen

Wenn Sie einen Text in bidok veröffentlicht haben und den gleichen Text später noch woanders veröffentlichen wollen, informieren Sie bitte den 2. Herausgeber über die Erstveröffentlichung in bidok. So können wir nachfolgende Missverständnisse vermeiden.

zum Textanfang | zum Seitenanfang | zur Navigation